HaM-Patenhund TOMMY

TOMMY in seinem neuen Mantel - danke Jürgen S.!

TOM befindet sich seit April 2014 in unserer Obhut und konnte zwei Monate später einen Pflegeplatz bei Karina in Wismar ergattern.
Der kleine TOM ist ein richtiger Schmusebär! Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich sehr umgänglich und benimmt sich der Hündin des Hauses gegenüber sehr charmant - ein wahrer Gentleman!
Der lauffreudige kleine Spaniel spielt gerne mit anderen Hunden und versteht sich auch sehr gut mit Rüden. TOM liebt es, seine Nase einzusetzen und ausgiebig zu schnüffeln, er apportiert zuverlässig und gerne.
TOM ist LM-positiv getestet, aber symptomfrei.
Er hatte uns zwischenzeitlich große Sorgen bereitet, weil er unter sehr häufigen Anfällen zunächst unklarer Ursache litt. TOM bekommt nun eine auf ihn abgestimmte Therapie aus Physiotherapie und Heilpilzen, die seine Symptome sehr gut lindert. Als Ursache für die Anfälle wird eine degenerative Rückenmarkserkrankung vermutet. TOM hat während eines Anfalls keine Schmerzen, er kann dann die Hinterhand nicht kontrollieren und fällt für einen Moment um.
Da er sehr windempfindlich ist, bekam er im März 2015 von Jürgen S. einen gefütterten Mantel der Firma Back on Track gespendet, der ihm sehr hilft, mit den kalten Ostsee-Böen besser zurecht zu kommen. Danke, Jürgen!

Im August 2015 hielt uns der kleine TOMMY wieder auf Trab, denn er hatte einen Blasenstein und konnte nicht mehr pullern. Pflegemama Karina musste ihren Urlaub abbrechen und mit TOMMY zur OP fahren, denn der Stein ließ sich nicht dazu bewegen, von allein den Weg nach draußen zu finden. Seitdem benötigt TOMMY spezielles Futter, um das Bilden weiterer Steine zu verhindern.

Da wir aufgrund der vielen Erkrankungen und speziellen Bedürfnissen von TOMMY davon ausgehen, dass er keine Vermittlungschancen hat, haben wir ihn zum HaM-Patenhund gemacht. So darf er auf seiner Pflegestelle bleiben, im Notfall steht aber der Verein mit Rat und Tat zur Seite und übernimmt die finanzielle Verantwortung auf Dauer.
Für TOMMY suchen wir deswegen Paten, die einmalig oder auch regelmäßig für den kleinen Mann spenden und sich dadurch an seiner Versorgung beteiligen.
Spenden könnt Ihr direkt auf unser Konto:

Kontoinhaber: Hunde aus Mallorca e.V.
Konto: 10 06 40 65 89
BLZ: 300 501 10 (Stadtsparkasse Düsseldorf)
IBAN: DE 73 30050110 1006406589, SWIFT (BIC): DUSSDEDD
Verwendungszweck: Spende für TOMMY

TOM hat eine Patentante! :)
Wir freuen uns sehr darüber, dass Christiane Sch. unseren TOMMY seit November 2016 durch die monatliche Spende von 10,- Euro unterstützt.
Vielen lieben Dank!!!

Aktuelle Berichte von TOM und seinem Leben bei Karina und Hündin Emma gibt es hier, in seinem Tagebuch