Aktuelles List

Post von Pastorin SHURI von ihrer Pflegestelle in Berlin >
< Wie geht es eigentlich Pastor ULF, Glückspelz 2018

Podenca AMAL - immer noch auf der Suche nach einem FürImmerZuhause


AMAL kam bereits Ende 2018 zu uns ins Tierheim und ist seit Juli 2019 in Wolfsburg auf einer Pflegestelle und hat sich prächtig entwickelt. 

Aus der anfangs etwas schüchternen Podenca ist eine zutrauliche, fröhliche und verschmuste Maus geworden. Sie liebt es mit Artgenossen und auch mit Menschen innig zu kuscheln – ein richtiges kleines Kuschelmonster. Sie ist sehr offen und super freundlich und natürlich auch stubenrein.
AMAL hat keine Probleme mit fremden Menschen und lässt sich nach kurzer Zeit schon streicheln. Kinder findet sie auch toll.

Lange Spaziergänge findet sie ebenfalls toll, allerdings nur, wenn es trocken draußen ist. Sie fährt gern im Auto mit, schaut dabei aus dem Fenster oder schläft. Alleinbleiben zusammen mit dem Hund der Pflegefamilie hat sie auch schon gelernt.

Es gibt also nur absolut Positives über AMAL zu berichten. Was noch zu ihrem Glück fehlt, das sind die richtigen Menschen für ihr FürImmerZuhause.

Schaut doch mal in ihr Tagebuch. dort findet ihr alle Details und viel Fotos und Videos.