Aktuelles List

Jungpodenco NORIT sucht aktive Familie >
< Bretonenmädchen ABELA gibt Alles für ein FürImmerZuhause

Schäferhündin LUSIA ist bereit für ein eigenes Zuhause


LUSIA

Wir haben sie als Häufchen Elend mit Leishmaniose positiv gerettet.

Seit ca. drei Monaten lebt sie nun bei uns im Tierheim und wurde bestens tierärztlich versorgt, so dass sie außer einer Tablette nichts weiteres mehr braucht. Und das sollte ja kein Hindernis für eine ganz tolle Zukunft sein! Schaut euch dazu unbedingt ihre aktuellen Bilder an, wie toll sie ausschaut und welche Lebensfreude aus ihren Augen spricht.

Irgendwo da draußen gibt es doch bestimmt Schäferhundfreunde, die ihr Herz an diese wunderbare Lady verlieren und ihr ein warmes Plätzchen in ihrem Haus geben möchten. 

Wir wünschen uns für LUSIA ein wunderschönes Zuhause, in dem sie mit Liebe überflutet wird.