Aktuelles List

Pflege-Podenca MISSY wünscht FROHES Neues Jahr 2019 >
< ONYA - unser erster Glückspelz des Neuen Jahres

Die FANTA4 (bzw. jetzt nur noch 3) wünschen ein Frohes Neues Jahr !


Die Fanta 4 (bzw. 3) wünschen ein Frohes Neues Jahr!  

Ihre Pflegemama Nicole schreibt:

Sie sind ein gutes Stück gewachsen, wenn auch nicht mehr so rasant wie zu Beginn - vielleicht werden sie ja doch nicht so gross wie zunächst gedacht - Man weiss es nicht.

Auch sonst haben sie sich gut entwickelt. Alle laufen zum Beispiel sehr schön an der Leine und man kann sie gut überallhin mitnehmen. Ausserdem sind sie verschmust und freundlich zu jedermann, auch Kinder mögen sie gerne.  

Es wäre jetzt genau der richtige Zeitpunkt für sie, ihre eigenen Familien zu finden; denn sie sind sehr aufmerksam und lernwillig und man könnte sie jetzt super erziehen. Wir versuchen unser Bestes, aber neben der alltäglichen Arbeit und unseren eigenen Hunden bleibt leider nicht mehr viel Zeit, zumal wir nicht nur einen, sondern immer noch 3 hier haben. 

Zwischen den Jahren waren 2 Freundinnen aus Deutschland zu Besuch und das war prima, da das Wetter sehr schön war und wir viel mit den 3 Welpen gemeinsam unternehmen konnten und die haben sich wirklich gut benommen. Im Anschluss gibt es Fotos von einem unserer Strandausflüge. 

Ich bin sicher, das werden alle 3 ganz super Hunde und ich verstehe gar nicht, warum erst einer von den Süssen eine Familie gefunden hat. Oft bekommen wir die Frage gestellt, welche Hunderassen hier im Spiel sind, aber wir können es wirklich nur raten. Sie haben alle Schwimmhäute, d.h. hier kämen Labrador oder Neufundländer in Frage (ich tippe eher auf Labrador, da es auf Mallorca kaum Neufundländer gibt). Auch Pastor Mallorquin ist natürlich sehr wahrscheinlich. Aber selbst die Tierärzte können uns keine Antwort geben und wir haben schon verschiedene gefragt. In einem sind sich aber alle einig: Dass es sehr schöne und sehr liebe Hunde sind  :dafür:  :love:  :love: 

Ich weiss nicht ob man das auf den Fotos richtig sehen kann, daher sage ich es nochmal: Die Fanta3 sind nicht schwarz, sondern eher schokobraun in unterschiedlichen Schattierungen (der einzige der wirklich schwarz war, war Andy - jetzt Balou- der bereits adoptiert ist. So, jetzt aber zu den Fotos. 

Mehr findet ihr wie immer in den Tagebüchern