Aktuelles List

KARLA - Wie macht sich unser Neuzugang? >
< GUCCI - 10 Jahre Glückspelz

Klein EWA - 11 Tage auf Pflegestelle


Seit dem 1.6.2018 darf EWA bei einer lieben Familie zur Pflege wohnen.

Ihr Pflegefrauchen schreibt:

Ewa hört 1 * auf Ihren Namen....  

Lässt sich immer schön abrufen beim Sparzierengehen...

Das Vögel-jagen ist mittlerweile langweilig für sie geworden und macht es nicht mehr... 
vielleicht hat sie es jetzt auch verstanden, das sie sie sowieso nicht erwischen würde....  

Da sie so gut hört, könnte mir sehr gut vorstellen, das sie mit ihrem neuen Herrchen oder Frauchen auch ohne Leine laufen kann.

https://youtu.be/ltqqdzXWHRU

Das Alleinsein haben wir auch fleißig geübt.... beim Weggehen, ohne sie, wird nur nochmal kurz 
hinterher geschaut und dann geht sie wieder ihre eigenen Wege, bis man wieder zurück ist.

Sie ist ja bereits stubenrein und während unserer Abwesenheit stellt sie auch keinen Unfug an.

Bei fremden Hunden ist sie etwas unsicher, bei Hunden die sie kennt, spielt sie sehr ausgelassen.
Deshalb wäre vielleicht ein Zweithund zum spielen auch schön, ist aber kein muss.

 

Dies und weitere Berichte und natürlich ganz viele Fotos und auch videos findet ihr hier in EWAs Pflegestellentagebuch