HaM Patenhund MONTY

Ihr Lieben, wir können unser Glück noch kaum fassen!??
Der krebskranke Hundeopa MONTY hat einen Hospizplatz bei wunderbaren Menschen gefunden, die sich der Tatsache stellen, dass er nur noch eine überschaubare Zeit zu leben hat. 
Davor haben wir großen Respekt, liebe Chrissi und lieber Sascha!????????

Da HaM ALLE Kosten bis zu seinem Lebensende übernehmen möchte, bitten wir euch von ganzem Herzen um Mithilfe.
Jeder Cent wird bei MONTY ankommen, das versprechen wir euch.

Seine traurige Geschichte könnt ihr hier nachlesen:
hunde-aus-mallorca.de/index.phphttp://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=9135

Wir danken euch allen für eure Hilfe und Unterstützung, ohne euch wäre das alles nicht möglich!
Bitte teilt diesen Beitrag und lasst für MONTY noch ein zweites kleines Wunder geschehen!????

Kontoinhaber: Hunde aus Mallorca e.V.
Konto: 10 06 40 65 89
BLZ: 300 501 10 (Stadtsparkasse Düsseldorf)
IBAN: DE 73 30050110 1006406589, SWIFT (BIC): DUSSDEDD
BETREFF: MONTY

Eine Spende per Paypal ist ebenfalls möglich! Leider werden uns dabei für jede Spende Gebühren abgezogen, wenn der Zweck „Spende oder Geschenk“ nicht angegeben ist. Darum ist uns eine Überweisung direkt auf unser Vereinskonto lieber.
Per Paypal spenden könnt ihr an Spende@hunde-aus-mallorca.de und bitte Vermerk „Spende/Geschenk“ NICHT vergessen anzuklicken!!

Hunde aus Mallorca ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Eure Spende könnt ihr steuerlich absetzen - bitte wendet euch an uns, wenn ihr einen Spendenbeleg wünscht! 

HaM-Patenhund TOMMY

TOMMY in seinem neuen Mantel - danke Jürgen S.!

TOM befindet sich seit April 2014 in unserer Obhut und konnte zwei Monate später einen Pflegeplatz bei Karina in Wismar ergattern. Der kleine TOM ist ein richtiger Schmusebär! Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich sehr umgänglich und benimmt sich der Hündin des Hauses gegenüber sehr charmant - ein wahrer Gentleman!

Da wir aufgrund der vielen Erkrankungen und speziellen Bedürfnissen von TOMMY davon ausgehen, dass er keine Vermittlungschancen hat, haben wir ihn zum HaM-Patenhund gemacht. So darf er auf seiner Pflegestelle bleiben, im Notfall steht aber der Verein mit Rat und Tat zur Seite und übernimmt die finanzielle Verantwortung auf Dauer.
Für TOMMY suchen wir deswegen Paten, die regelmäßig für den kleinen Mann spenden und sich dadurch an seiner Versorgung beteiligen.

Hier könnt Ihr mehr über TOMMY erfahren...